Seminare, Workshops, Einzelunterricht

Ganzheitliche Therapiekonzepte für

Gesundheit, Selbstbestimmung, Harmonie

• integrierbar in alle Bereiche der kinesiologischen Ausbildung
• kurze, effiziente Aubildungszeiten

Therapie schafft Freiraum – für Veränderung. Unsere Therapiekonzepte basieren auf der Analytischen- und auf der Psycho-Emotionalen Kinesiologie nach Ohland. Die Analytische wie auch die Psycho-Emotionale Kinesiologie nach Ohland sind in der Praxis Option für die integrative Erweiterung eines jeden therapeutischen Bereichs. Dem Privatanwender eröffnet allein der kinesiologische Muskeltest in jeder Lebenssituation eigenständige und sichere Entscheidungen.

Ein kinesiologisches Verfahren, verantwortungsbewusst angewandt, wird zu einem interaktiven Instrument, einem Werkzeug oder Tool, das es uns möglich macht, Weichen zu stellen für einen Weg voller Harmonie, Gesundheit, Lebensfreude und Selbstbestimmung.

Die Lehre der Kinesiologie als ganzheitliches Verfahren berücksichtigt alle Ebenen eines Klienten, also neben der Körperstruktur und neben Biochemie und -physik im Besonderen auch die seelisch-emotionale Situation. Häufig finden wir Ursachen für Erkrankungen in geistig-seelischen Bereichen, etwa in traumatischen Ereignissen, im Rahmen von Stress, bestimmten Lebensmustern und -situationen oder auch in Adaptionen. All das soll im Rahmen der kinesiologischen Betrachtungsweise Beachtung und Würdigung finden können. Bei jeder Intervention sollten Absicht, Energie, Information, Frequenz, biochemische Verfügbarkeit von Stoffen und vorhandene Strukturen eine Rolle spielen.

Im Rahmen unserer Schulungen beschreiben wir die Analytische wie auch die Psycho-Emotionale Kinesiologie nach Ohland ausführlich. Dabei ermöglichen wir allen unseren Teilnehmern ihr neu erworbenes Wissen praktisch anzuwenden und zu üben. Vorteile des direkten, präzisen Dialoges werden aufgezeigt. Ein Exkurs in die Zellkommunikation und in die Grundlagenforschung mit Überlegungen zu Messtechnik, Physik und Medizin erklärt die wissenschaftliche Ebene.

Weiterführende Einblicke in modulare Möglichkeiten durch die Anwendung kinesiologischer Interventionen in Kombination mit sich ergänzenden Therapieformen wie z. B. der Holografischen Frequenztherapie (3D-Naturakustik-Anwendung), Myoreflextherapie, Ernährungsoptimierung, orthomolekulare Medizin, intra- und extazelluläre Entgiftung und Optimierung des Zellstoffwechsels (Detox) und der Zellenergie-Gewinnung werden im Seminar 4, PK 3 vorgestellt. Um die Wirksamkeit unserer Konzepte zu verdeutlichen dürfen zu diesem Seminar Patienten mit sehr starken Einschränkungen, akuten oder chronischen Schmerzen und mit Bewegungseinschränkungen mitgebracht werden.*

* Demo-Behandlungen Ihrer Patienten sind kostenfrei.

Wir bieten zu folgenden Themen Schulungen und Seminare an:

Seminar 1: Analytische Kinesiologie nach Ohland mit Einstieg in die Psycho-Emotionale Kinesiologie
Seminar 2: Psycho-Emotionale Kinesiologie mit variablen Lösungsstrategien (PK 1)
Seminar 3: Psycho-Emotionale Kinesiologie nach Volker Ohland (PK 2)
Seminar 4: Holografische Frequenztherapie – Konzepte für Diagnose, Therapie und Prophylaxe (PK 3)
Seminar 5: Psycho-Emotionale Aromakunde – Die Hausapotheke
Seminar 6: Lebensbegleitung mit ätherischen Ölen: Kräuterwanderung und Auszeit mit Klangreise und dem Duft ätherischer Öle
Seminar 7: Lebensbegleitung mit ätherischen Ölen: Die Kräuter in meinem Garten
Seminar 8: Transpersonale Klangtherapie – Über Klang neue Kraft schöpfen und zu neuer Kreativität finden
Seminar 9: Sonnentage für die Seele – Die Kombination von Klangmeditation und ätherischen Ölen

Fach-Fortbildung / Vortrag: Zeit zum Ölwechsel – Gesundheit und Wohlempfinden mit Ölen, ätherischen Ölmischungen und Mikro-Nährstoffen