Fach-Fortbildung von Ohland Naturmedizin

Zeit zum Ölwechsel – Gesundheit und Wohlempfinden mit Ölen, ätherischen Ölmischungen und Mikro-Nährstoffen

Immer öfter benötigt unser Organismus Unterstützung weil er aus dem Gleichgewicht geraten ist. Durch stetig steigende Umweltbelastungen und Nahrungsmittel-Begleitstoffe ist der Körper mit Chemikalien, Hormonen, Schwermetallen und anderen Problemstoffen belastet. Hier können ätherische Öle und Ölmischungen auf natürlicher Basis erstaunliche Optionen sein.

Bild: fotolia © Johan Swanepoel

Themenschwerpunkte:

  • Ätherische Öle als Medikament
  • Symbiose ätherischer Öle und Ölmischungen
  • Symbiose von Ölen mit orthomolekularen Stoffen
    (Vitamine und Nährstoffe)
  • Ölmischungen und Orthomolekularia können schmerzfrei machen
  • gezielte Entgiftung und Entschlackung mit Ölmischungen
  • Therapie und Prophylaxe mit Ölmischungen:
    praktische Anwendungsmöglichkeiten
  • Unbedenkliche Anwendung von Ölen für Kleinkinder und Kinder
  • Prophylaxe und Therapiekonzepte für Demenz und Schwerst-Demenz-Patienten
  • Unser Organismus benötigt ständige Entgiftung
  • Öle für den Beginn des Lebens und für die Sterbebegleitung
  • Neues aus der Analytischen- und aus der Psycho-Emotionalen Kinesiologie:
    Unabhängigkeit, Sicherheit und Lebensgestaltung mit Kinesiologie
  • Neues aus der biologischen Onkologie
    (biologische Krebstherapie)

Referent:
Volker Ohland

Termine:
nach Absprache

Dauer:
4 Stunden

Ort:
Waldkappel, oder n. Absprache, z. B. in Ihrer Praxis

Termine:
können Sie jederzeit hier einsehen